Donnerstag, 19. Juni 2014

Review: Sisley Phyto-touche illusion d'été bronzing-gel Puder

Titelbild

Hallo ihr Lieben, 

als ich bei der lieben Karmesin von mel-et-fel.com das Gewinnspiel von ihrem Bloggeburtstag gewann, war auch ein Bronzer von Sisley dabei. Ich habe ihn auf Herz und Nieren getestet und möchte nun meine Meinung mit euch teilen.

Um genau zu sein heißt das schöne Stück Sisley phyto-touche illusion d'été pudre-gel bronzante. Was für ein Name! Aber im High End-Bereich muss man ja bekanntlich französisch sprechen können, um die Produkte identifizieren zu können. Es handelt sich also um einen schimmernden Bronzer mit gelartiger Textur, der einen sommerlich gebräunten Teint zaubern soll. 
Doch erst einmal zu der Verpackung. Das Puder ist ein wirklicher Augenschmaus. Da ich High End-Produkte nicht gewöhnt bin, freue ich mich jedes Mal, diesen Bronzer in die Hand zu nehmen. Das Produkt ist etwas schwerer als Puderdosen aus der Drogerie und liegt dadurch schön in der Hand. Das hochglänzende Material ist natürlich anfällig für Fingerabdrücke, aber auch ein echter Hingucker für den Schminktisch. 
Innen befindet sich noch ein angenehm großer Spiegel. Die Prägung des Puders erinnert mich an Sonnenstrahlen, was perfekt zum Namen des Produktes passt.

Verpackung

Produkt Spiegel

Puder

Wie ihr auf den Produktfotos schon erkennen könnt, schimmert das Puder sehr stark. Es handelt sich somit nicht um einen matten Bronzer. Er soll einen schönen Glow auf die Wangen legen. Auf den Swatches kann man diesen Glow schon gut sehen. Rechts auf meiner Hand ist jeweils ein Swatch, der nicht verblendet ist. Links daneben habe ich das Puder verblendet. Ich finde, dass das Puder einen wirklich hübschen, subtilen Schimmer mit sich bringt, das es so in der Drogerie bisher noch nicht gibt. Dort sind Bronzer ja leider eher grob-glitzrig. Die Textur des Puders ist sehr buttrig, aber ohne dass man gefahr läuft zu viel Produkt zu erwischen. Ich finde die Bezeichnung "gel-powder" sehr interessant und konnte mir nie etwas darunter vorstellen. Aber ich denke, es bezieht sich sowohl auf den gleichmäßigen Auftrag als auch auf den seidigen Schimmer.

Tageslichtlampe

direktes Sonnenlicht

Schatten
Theoretisch könnte man den Bronzer natürlich auf dem ganzen Gesicht verwenden, um den "Von der Sonne geküsst"-Effekt zu erzielen. Ich bin jedoch kein großer Fan von All over-Glow und das Produkt ist auch etwas zu dunkel für mich, um es als normales Puder zu nutzen. Ich habe schon probiert, es als Rouge zu verwenden. Der Glow-Effekt ist dann sehr gut zu erkennen. Jedoch hat mich die Farbe für die Wangen nicht überzeugt, da die Farbe auf meiner hellen Haut etwas eigenartig aussah. Deswegen trage ich das Puder lieber als Konturpuder. 
Ich trage es dann unter den Wangenknochen, entlang der seitlichen Haarlinie bis zu Schläfe auf. Außerdem verwende ich auch immer etwas Bronzer, um den Übergang von Kiefer zu Hals etwas auszuschattieren.

           Sisley bronzing gel-powder                              Benefit Hoola Bronzer

Sisley 

SisleyBenefit





















Links seht ihr Tragebilder des Sisley Puders. Auf der rechten Seite habe ich für einen kleinen Vergleich den Hoola-Bronzer von Benefit aufgetragen. 
Auf den Fotos sehe ich einen Unterschied darin, dass der Sisley Bronzer etwas subtiler ist und sich besser meiner Hautfarbe anpasst oder insgesamt farblich besser passt. Dadurch wirkt der Sisley Bronzer natürlicher. Trotzdem ist das Schattieren unter dem Kieferknochen besser zu erkennen. 
Ich finde den Hoola Bronzer auch sehr gut und benutze ihn immer im Wechsel mit dem Sisley Bronzer (aber auch, um länger was vom Sisley Bronzer zu haben ;)). Jedoch fällt mir bei Benefit das Verblenden wesentlich schwerer. Ich habe das Gefühl, dass wenn ich ihn einmal aufgetragen habe, ich nur noch wenig verblenden kann. Das Problem fällt bei dem Gel-Puder weg und ist wohl auch auf die Textur zurückzuführen.

Fazit

Ich bin rundum zufrieden mit dem Sisley phyto-touche illuson d'été poudre-gel bronzante. Ich bin sehr froh, so viele schöne Produkte gewonnen zu haben, die ich sonst nie hätte ausprobieren können. Der Sisley Bronzer hat es geschafft, zu meinem liebsten Bronzer zu werden.

Kommentare:

  1. Oh, das freut mich sehr :) Er steht dir auch wirklich sehr gut. Als Konturpuder scheint er tatsächlich perfekt zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das perfekte Konturpuder für mich :) Ich liebe es <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...